WiMi Didaktik der Informatik, Uni Erlangen (Vollzeit)

From Informatikdidaktik
Revision as of 15:24, 22 August 2013 by R (Talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search


Die Professur für Didaktik der Informatik am Department Informatik der Technischen Fakultät sucht einen

[edit] Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Mitwirkung bei der Forschung zu Didaktik der Informatik (im Mittelpunkt der Professur stehen die Erforschung und Gestaltung des Informatikunterrichts an Schulen, die informatikdidaktische Ausbildung von Lehramtsstudierenden sowie die Weiterqualifizierung von Lehrkräften in Informatik)
  • Einwerbung von Drittmittelprojekten
  • Mitwirkung in der Lehre zur Didaktik der Informatik (auch Betreuung von Unterrichtspraktika)
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung und bei organisatorischen Aufgaben der Arbeitsgruppe
  • Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Die Lehrverpflichtung richtet sich nach der aktuellen Lehrverpflichtungsverordnung (LUFV, z.Zt. 5 Semesterwochenstunden)

Notwendige Qualifikation:

  • überdurchschnittlicher Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums: Erstes Staatsexamen in Informatik oder Diplom/Master in Informatik (in diesem Fall bevorzugt mit Nebenfach Psychologie oder Pädagogik)
  • hohe Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und Promotionswunsch
  • fundierte Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kreativität und Lernbereitschaft
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Motivation und Qualifikation von Studierenden

Stellenbeschreibung:

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
    Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L E 13
  • Zeitliche Befristung: 2 Jahre, mit der Möglichkeit zur Verlängerung
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
  • Sonstiges:
  • Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.11.2013.

Die Bewerbungsfrist endet zum: 15.9.2013.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Prof. Dr. Philippsen, Michael
Department Informatik (INF)
Lehrstuhl für Informatik 2 (Programmiersysteme)
Telefon +49-9131-85-27625, Fax +49-9131-85-28809, E-Mail: michael.philippsen@fau.de

Die Bewerbungen sind zu richten an:

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich online, möglichst in einem pdf-File, an folgende E-Mail-Adresse: Michael.Philippsen@fau.de


Hinweise für Bewerber(innen)

Sollten Sie Fragen zu konkret ausgeschriebenen Stellen haben, so wenden Sie sich bitte per e-mail oder Telefon an den im Ausschreibungstext genannten Ansprechpartner.

Bitte fügen Sie der Bewerbung - auch dann, wenn Sie bereits an der Universität oder im Klinikum beschäftigt sind und sich für eine andere Stelle interessieren - bei:

  • Ihren Lebenslauf
  • Sämtliche Schulabschluß-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Im Bereich des Klinikums zusätzlich ein informatives Anschreiben, in dem Sie darstellen, wieso gerade Sie die richtige Kandidatin / der richtige Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind.



Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität und das Universitätsklinikum fördern die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.



Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox
Language